Dynamische Tarife & individuelle Push-Nachrichten machen Smartphone-App zum wichtigen Kundenbindungsinstrument

Moers, Feb 07, 2024

Smarte Netze produzieren eine Vielzahl von Daten, die auch für den Endverbraucher von hohem Wert sein können, wenn sie entsprechend aufbereitet werden. Die Smartphone-App SchleupenOne, die von der endios GmbH entwickelt und von der Schleupen SE vermarktet wird, visualisiert für den Nutzer dynamischer Tarife Strompreise und Verbräuche, damit er sein Nutzungsverhalten anpassen kann. Mit diesen neuen Funktionalitäten wird die App zum unverzichtbaren Helfer für die effektive Nutzung dynamischer Tarife und unterstützt Versorgungsunternehmen, den Nutzer als Kunden zu binden. Zusätzlich wurden die Funktionen der App um die Möglichkeit erweitert, individuelle Push-Nachrichten zu versenden. Weitere Funktionen für die smarten Netze der Zukunft, wie die Steuerung des Energiemanagementsystems bzw. Ladesteuerung, sind in der Planung. Auf diese Weise wird das Smartphone immer mehr zur smarten Informations- und Kommunikationszentrale, die überall nutzbar ist.

Die Smartphone-App gibt Versorgungsunternehmen die Chance, ihren Kunden die neuen Möglichkeiten der smarten Netze zugänglich zu machen. So werden beispielsweise die Verbrauchsdaten aus Smart Metern übersichtlich und viertelstundengenau dargestellt. Für die Nutzer dynamischer Tarife können zusätzlich die entsprechenden Strompreise visualisiert oder Einsparpotenziale aufgezeigt werden. So können Stadtwerke-Kunden ihr Verbrauchsverhalten anpassen und gegebenenfalls Geld sparen. Die App ist einfach in der Handhabung und übersichtlich in der Darstellung. Für die Versorgungsunternehmen ist sie ein zusätzliches Argument, um Verträge für dynamische Tarife erfolgreich zu verkaufen. Weitere Features, wie beispielsweise die Ladesteuerung für Elektroautos, sind bereits in der Entwicklungspipeline und werten die App weiter auf. „Die App ist eine logische Ergänzung zu unserem Continuous Billing Prozess in der Plattform Schleupen.CS. Weil hier zeitreihenbasiert abgerechnet werden kann, gehört auch die Verarbeitung dynamischer Tarife zum Standard. Durch die Visualisierung in der App entsteht ein perfektes Paket, um Endkunden für die neuen Tarife zu begeistern“, so Dr. Volker Kruschinski, Vorstandsvorsitzender der Schleupen SE.

Mit der Möglichkeit, Pushnachrichten zu versenden, wird SchleupenOne vollends zur Kommunikationsplattform. Push-Nachrichten landen direkt und unmittelbar beim Kunden auf dem Smartphone. Kein Spamordner und kein Briefträger stehen dazwischen. Sie können Sorgen im Falle einer Havarie nehmen, über den ausgefallenen Bus informieren, bei dynamischen Tarifen auf niedrige Strompreisphasen hinweisen und günstige Angebote unterbreiten. Mit der neuen Funktion können nun einzelne Kunden oder Kundengruppen (z.B. nach Postleitzahl oder nur Strom- bzw. Gaskunden) individuell und in Echtzeit angesprochen werden. So erfahren z.B. nur die betroffenen Straßen von Baumaßnahmen, nur Glasfaserausbaugebiete oder nur kündigungsgefährdete Kunden bekommen neue, maßgeschneiderte Angebote. Durch die Möglichkeit, Bilder zu integrieren, lässt sich die Aufmerksamkeit noch weiter steigern. „In Kombination mit einer App kann die dynamische Kommunikation per Push-Nachrichten helfen, die Beziehung zum Kunden deutlich zu ändern – von passiv zu aktiv. Eine aktive Beziehung baut Kundenwert auf, der nachhaltig gegen Wechsel wirkt, ist sich Malte Kalkoffen, Geschäftsführer der endios GmbH, sicher. 

SchleupenOne ist eine Version der Smartphone-App endiosOne, die von der endios GmbH entwickelt wurde. Sie wurde in die Softwareplattform Schleupen.CS integriert und wird als White-Label-Lösung vertrieben. Damit ist sie problemlos an das CI eines Versorgungsunternehmens anpassbar. Der Funktionsumfang reicht je nach Wunsch des Kunden von der reinen Stadtwerke-App bis zur App für die ganze Stadt, mit unterschiedlichsten Inhalten und Partnern. Durch das einfach zu bedienende Backend kann die App leicht inhouse und ohne tiefgreifende IT-Kenntnisse gepflegt und inhaltlich betrieben werden.

Auch auf der E-world in Halle 3, Stand 3B130 präsentiert die Schleupen SE gemeinsam mit der endios GmbH alle neuen Funktionalitäten der App SchleupenOne.

Schleupen SE

Ansprechpartner

  • Marc Schubert

Medien

Lade...