Better with Less – Design Challenge: Finalisten präsentieren kreative Ideen für Zero-Waste-Verpackungen

Better with Less – Design Challenge: Finalisten präsentieren kreative Ideen für Zero-Waste-Verpackungen
19.
Januar 2023
Hamburg

Im Rahmen der „Better with Less – Design Challenge“ 2022–2023, einem weltweiten Verpackungsdesign-Wettbewerb, entwickelten Designer aus der ganzen Welt auf Einladung von Metsä Board, einem führenden europäischen Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und Unternehmen der Metsä Group, Ideen für zukunftsorientierte Zero-Waste-Verpackungen. 
Der Wettbewerb fand bereits zum dritten Mal statt und verzeichnete in diesem Jahr 124 Einreichungen aus 27 Ländern. 

Die Wettbewerbsjury, der eine Reihe namhafter Verpackungsdesigner angehören, präsentierte jetzt ihre finale Auswahlliste. Alle Einreichungen, die auf der Auswahlliste stehen, werden auf der Webseite des Wettbewerbs betterwithless.org vorgestellt. Hier kann auch die Öffentlichkeit über ihre Favoriten abstimmen. Die Gewinner werden am 31. Januar 2023 bekannt gegeben.

Ana Almeida, Portugal
Projektbezeichnung: 444
Beschreibung: Wiederverwendbare und recycelbare Kosmetikverpackung

Tomasz Stachowski, Polen
Projektbezeichnung: Art of nature
Beschreibung: Biologisch abbaubares Malset mit integrierter Staffelei

Christine Gamboa, Philippinen
Projektbezeichnung: Kibble Kitt - Cat Food to Cat Care Circular Packaging
Beschreibung: Multifunktionale, kreislauffähige Katzenfutterverpackung 

Marcin Michalski, Polen
Projektbezeichnung: Cardboard Protecting Filler
Beschreibung: Füllmaterial aus Karton zum Schutz von Verbrauchsgütern 

Mine Koca, Türkei
Projektbezeichnung: F'lover
Beschreibung: Minimalistische Blumenverpackung

Kitty Ching, Australien
Projektbezeichnung: Kid’s Headphones Packaging
Beschreibung: Wiederverwendbare Kopfhörerverpackung.

Jakub Konieczny, Polen
Projektbezeichnung: Piccolo Vigneto
Beschreibung: Transport- & Präsentverpackung für Weinflaschen.

Dawid Thiel, Polen 
Projektbezeichnung: RESHAPE
Beschreibung: Multifunktionale Versandverpackung 

Giuseppe Fasano, Vereinigtes Königreich 
Projektbezeichnung: Tak Tuk Quattro
Beschreibung: Alternative zum Kunststoff-Umreifungsband bei Versandverpackungen

Max Gubbins, Vereinigtes Königreich
Projektbezeichnung: Totally Bananas Packaging
Beschreibung: Keinerlei Verpackung

Patrick Walby, Australien
Projektbezeichnung: Zero Waste Medication Blister Pack
Beschreibung: Blisterverpackung für Arzneimittel 

Bianka Horváth, Ungarn 
Projektbezeichnung: Zöld Óvoda Sprout Seed Packaging 
Beschreibung: Informative Sprossensamenverpackung

Ilkka Harju, Packaging Services Director bei Metsä Board und Vorsitzender der Wettbewerbsjury, zieht folgendes Resümee: „Es freut mich sehr, dass das Thema „Zero Waste“ die Wettbewerbsteilnehmenden dazu inspiriert hat, den gesamten Lebenszyklus der Verpackung in den Blick zu nehmen. Wir haben eine beeindruckende Anzahl durchdachter, kreativer Einreichungen erhalten, die ressourcenschonend, funktional und einfach recycelbar sind. Darunter waren auch mehrere clevere Ideen für eine sinnvolle Weiterverwendung der Verpackungen.“
 

MuthKomm GmbH

Ansprechpartner

  • Valeria Hermanns

Medien

  • erstellt am
    19.01.2023
  • Seiten
    4
  • Archivnummer
    NEWS1422
  • erstellt am
    19.01.2023
  • Seiten
    4
  • Archivnummer
    NEWS1411
Lade...